„Schau an der schönen Gärten Zier…“ – Andacht im Garten – am Donnerstag, 17. Juni um 17 Uhr

Wir GärtnerInnen laden Sie und Euch in unsere Gärten ein. Es sind für uns Orte, an denen wir entspannen, miteinander feiern und auch Coronazeiten überstehen. Es sind für uns Orte, an denen wir Gott begegnen im Leben und Wachsen, Reifen und Sterben, Krank werden und Kämpfen, Ausruhen und Schön sein. Aber auch die Folgen veränderten„„Schau an der schönen Gärten Zier…“ – Andacht im Garten – am Donnerstag, 17. Juni um 17 Uhr“ weiterlesen

Gruppenangebote im AGZ starten wieder!

Seit letzter Woche treffen sich wieder Gruppen im Gemeindezentrum, in dieser Woche kommen die Angebote für Kinder, Instrumentalkreis und Chor dazu. Wir freuen uns so sehr, dass dies nun möglich ist. Natürlich wollen wir auch weiterhin vorsichtig sein, Abstände einhalten und auch das Hygienekonzept gilt weiter. Die Gruppenangebote und Veranstaltungen der Andreasgemeinde finden Sie hier:„Gruppenangebote im AGZ starten wieder!“ weiterlesen

„Grün JA Grün“ – Gottesdienst vom 6. Juni 2021

Der Gottesdienst „einfach gesagt“ aus der Andreaskirche kam am 1. Sonntag nach Trinitatis ziemlich bunt daher. Die Kirche zeigt nun eine Ausstellung der Erfurter Künstlerin Diana Hartung. In der Predigt von Pfarrerin Ruth-Elisabeth Schlemmer ging es ums Grünen. Und: erstmals seit den Corona-Einschränkungen war die KreuzBand nicht nur instrumental, sondern auch wieder mit Gesang dabei„„Grün JA Grün“ – Gottesdienst vom 6. Juni 2021″ weiterlesen

Pflanzen aus dem Andreasgarten: Weitergeben – Weiterleben!

Liebe Gemeinde, am vergangenen Samstag und Sonntag haben engagierte Gemeindeglieder unter dem Motto „Alles muss raus“ Pflanzen aus dem Andreasgarten oder den eigenen Gärten gegen Spende abgegeben. Ein großer Restbestand von Pflanzen ist noch übrig und steht jetzt unter der großen Eibe.Es wäre schade, wenn sich niemand mehr für diese Pflänzchen finden würde – deshalb„Pflanzen aus dem Andreasgarten: Weitergeben – Weiterleben!“ weiterlesen

Kirchen-Garten-Café am 10. Juni

Kleine Auszeit mitten in der Stadt Kaffee und Plätzchen laden ein, es sich gemütlich zu machen. Ein paar Bücher und Zeitschriften können geschmökert werden.Wer keine Lust auf Selbstlesen hat, kann sich vorlesen lassen. Immer um 15 Uhr gibt es ein Märchen oder eine Geschichte zu hören.Ein Sandkasten ist bei schönem Wetter bereit für kleine Menschen.In„Kirchen-Garten-Café am 10. Juni“ weiterlesen

„Grün JA Grün“ – Sonntag, 10.00 Uhr

Sonntag 6. Juni 2021– 10.00 Uhr Andreaskirche mit Kreuzband und Kindergottesdienst– anschließend Ausstellungseröffnung Manche Dinge sind kompliziert. Manche Dinge drücken wir nur kompliziert aus. Unser Projekt „einfach gesagt“ richtet sich nicht nur an Kinder. Vielleicht entdecken auch Sie plötzlichungeahnte neue Sichtweisen auf die biblischen Geschichte. Download Plakat

Stadtradeln – Schon dabei?

Auf Initiative unseres Vikars Heinrich Graefe hat die Andreasgemeinde in diesem Jahr erstmals ein Team beim Stadtradeln am Start. Unter dem Motto: „Radeln für ein gutes Klima“ werden 21 Tage lang Fahrradkilometer für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in Erfurt – aber auch deutschland- und europaweit gesammelt.Mehr Infos: https://www.stadtradeln.de/home Seit dem 27. Mai treten also„Stadtradeln – Schon dabei?“ weiterlesen

Sicherheit neu denken

Im Gemeindebrief für Juni-Juli habe ich, Hanne Adams, die Initiative >Sicherheit neu denken< vorgestellt. Weitere Informationen darüber gibt es z.B. über folgende Links: http://www.sicherheitneudenken.de https://www.facebook.com/sicherheitneudenken https://www.instagram.com/sicherheitneudenken/?igshid=xogrzxwccksm Eine Einführung gibt es z.B. in den Videos Verantwortung übernehmen – Zur Rolle Deutschlands in der Welthttps://www.youtube.com/watch?v=–Bhufrq2gY 49 Min.Ralf Becker am18.03.21 bei KEB (Kathol. Erwachsenenbildung) Regensburg Woher stammt der„Sicherheit neu denken“ weiterlesen

Gemeindebrief Juni / Juli

Der neue Gemeindebrief ist da und wird bereits ausgetragen. Online ist er hier zu finden. Auch in der Offenen Kirche (täglich 13 bis 17 Uhr) ist der Gemeindebrief erhältlich. Viel Freude beim Lesen!