Zum Heiligen Abend

Verschiedene Gruppen haben sich in diesem Jahr mit der Gestaltung des Heiligen Abends beschäftigt. Wir haben geplant, umgeplant, neu geplant …Viele Menschen haben sich eingebracht, mitgedacht, vorbereitet, mitgemacht – gebastelt, Konzepte geschrieben, Ideen umgesetzt, Materialien besorgt, Technik und Zeit zur Verfügung gestellt. Euch und Ihnen allen sei herzlich gedankt! Nun kam es nochmal ganz anders„Zum Heiligen Abend“ weiterlesen

9. Dezember – Das Johannestor

Foto: Marion Eich-Born Mit zunehmendem Handel wuchs die Einwohnerschaft Erfurts erheblich an. Mitte des 13. Jahrhunderts zählte Erfurt zu den mittelalterlichen Großstädten und dürfte um die 20.000 Einwohner beherbergt haben. In ihrer städtischen Bedeutung war sie damals auf gleichem Niveau mit Nürnberg, Lübeck und Köln. Hinsichtlich der Größe des Stadtgebiets übertraf Erfurt mit 127 ha„9. Dezember – Das Johannestor“ weiterlesen

„Von guten Mächten“ – Momente in Andreas

Ein aktueller Bildband zeigt besondere Momente in der Erfurter Andreaskirche Auf 55 Seiten und reich mit Fotografien bestückt, erlaubt die Publikation ganz besinnliche und hoffnungsvolle Einblicke in die evangelische Kirche in der Andreasstraße. Die Fotografien beschreiben sehr persönlich den Blick auf dieses „Gasthaus am Weg“ für Stadtbummlerinnen und Neugierige. „Ich bin sehr stolz, dass in„„Von guten Mächten“ – Momente in Andreas“ weiterlesen

Erfurt entdecken mit dem Adventskalender der Andreasstiftung

LEIDER AUSVERKAUFT Ein Stadtplan aus dem Jahr 1678 und 24 Adventsfenster, die auf die Geschichte der Stadt Erfurt seit 742 bis 1678 Bezug nehmen. „Auf die Idee ist bislang noch keiner gekommen!“ Natürlich können Sie hier auf der Homepage täglich ein Fenster öffnen. Die Andreas Stiftung bedankt sich für die freundliche Unterstützung durch das Stadtarchiv„Erfurt entdecken mit dem Adventskalender der Andreasstiftung“ weiterlesen