Herzlich Willkommen

… auf der neuen Homepage der Evangelischen Andreasgemeinde in Erfurt.

Im Namen aller ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen unserer Gemeinde, lade ich Sie ein, unsere Gemeinde kennen zu lernen und sich über unser Gemeindeleben zu informieren.

Neben Informationen aus unserer über 800-jährigen Geschichte, finden Sie auch „Aktuelles“ und Hinweise zu Gottesdiensten und Veranstaltungen in der Andreasgemeinde.

Ich freue mich darauf, Sie bald auch persönlich zu treffen.

Ihre
Ruth-Elisabeth Schlemmer
Pfarrerin

Die Glocken der Andreaskirche laden zum Innehalten ein:

Samstags um 18 Uhr läuten die Andreasglocken den Sonntag ein.

Zusätzlich läutet jetzt auch jeden Mittag 12 Uhr die mittlere Glocke.

Neueste Beiträge

3. Dezember – Erfurter Bauern im Thüringer Becken

Quelle: Stadtarchiv Erfurt Das Thüringer Becken verfügt über ausgesprochen fruchtbare Böden, die eine intensive ackerbauliche Nutzung zulassen. Schafhaltung und Wollproduktion sowie Weizenanbau zählten zu den zentralen agrarischen Tätigkeiten in den ersten Jahrhunderten nach der Bistumsgründung. Ab dem 13. Jahrhundert, also im Hochmittelalter, entwickelte sich der Waidanbau und die Herstellung des blauen Goldes zur Färbung von„3. Dezember – Erfurter Bauern im Thüringer Becken“ weiterlesen

2. Dezember – Das Bistum Mainz

Bild: Stadtarchiv Erfurt In einem Brief an Zacharias II. in Rom beschrieb Bonifatius „Erphesfurt“ 742 als „Stadt der heidnischen Bauern“ und empfahl sie für die Gründung eines Bischofssitzes. Schnell entwickelte sich Erfurt zu einem kirchlichen Zentrum, an dessen Anziehungskraft die 755 erfolgte Fusion mit dem Mainzer Bistum nichts mehr ändern konnte. Zahlreiche Klostergründungen und Kirchenbauten„2. Dezember – Das Bistum Mainz“ weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: